Programm

Programm 2017

Download: Programm 2017 (PDF)

Fachkongress für Entscheider der österreichischen Sportbranche

Download
Ab 09:00

Chancen der Digitalisierung – neue Potentiale im Sportbusiness

Lars Stegelmann, Executive Vice President Commercial Operations, Nielsen Sports

Ob fragmentiertes Mediennutzungsverhalten oder digitale Fan-Touchpoints – die Anforderungen an Rechtehalter und Marken wachsen im Zuge der Digitalisierung stetig. Doch wie gehen Sponsoringentscheider konkret mit den digitalen Herausforderungen um? Welche SocialMedia-Strategien sind im Sinne von Fanbindung und Umsatzsteigerung für Clubs gewinnbringend? Und welche Geschäftsmodelle lassen sich in Zeiten von CRM und Big Data ableiten?

Drohnenrennen: Die Zukunft des Sport-Sponsoring?

Herbert Weirather, Drone Championship, WWP

2017 bringt die Drone Champions League in sechs Events in Europa 140 km/h schnelle Drohnen in atemberaubende Locations via Steuerung per VR-Brille in die Luft. Die Drone Champions League ist ein millionenschweres Investment in die Zukunft. Vodafone und Conrad sind als Sponsoren bereits aktiv. Wie wird der Sport digital und live aktiviert?

ORACLE Team am America’s Cup – Emotionale Markeninszenierung

Johannes Dobretsberger, Marketing Director, ORACLE Austria

Markenbildung nach innen und außen! Wie inszeniert Oracle, als B2B Anbieter einer umfassenden und voll integrierten Palette an CloudAnwendungen, Plattform-Services und Engineered Systems, die Marke mit dem Engagement im Segeln? Wie verknüpft Oracle als amtierender Sieger des America’s Cup Storytelling und Markenawareness?

FC Schalke 04: Markenführung aus der Tradition in die Moderne

Alexander Jobst, Vorstand/Marketing, FC Gelsenkirchen-Schalke 04

Kaum ein Verein lässt die Emotionen so hoch schlagen wie der FC Schalke 04. Im langjährigen Positionierungsprozess entstand der Claim „Wir leben dich“. Wie wird dieser bei den zahllosen Herausforderungen eines europäischen Spitzenclubs umgesetzt? Wie positioniert sich der Verein im Mitgliedermarketing inklusive Kids-Club, in den Clubmedien inklusive Social Media und bei den eSport-Engagements?

Ab 11:00

Kaffeepause

Get-together

Networking @ ESB Marketing Netzwerk

Ab 11:30

Beachvolleyball-WM 2017 in Wien – Tourismus-Turbo für Wien?

Hannes Jagerhofer, CEO, Beach Majors Company

Die Beachvolleyball-Welt blickt im Sommer 2017 nach Wien. Welches Potential hat die Beachvolleyball-WM 2017 für den Tourismus und die Wirtschaft? One-Hit-Wonder oder Vorreiter für langfristiges und erfolgreiches Standortmarketing?

Welcome to Korea – Countdown Olympische Winterspiele 2018

Petra Vieten, Geschäftsführerin, Vietentours
Dr. Peter Mennel, Generalsekretär, Östereichisches Olympisches Comité
Ok Ja SHIN, Direktorin, Koreanische Zentrale für Tourismus

Die südkoreanische Stadt Pyeongchang ist Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2018. Stand der Vorbereitungen im Gastgeberland Korea und Einblick in das offizielle Corporate-Hospitality-Programm. Was erwartet Fans & Zuschauer vor Ort?

Snow Volleyball – Road to Olympia

Martin Kaswurm, Geschäftsführer, Chaka²
Gottfried Rath, Sportdirektor, ÖVV Österreichischer Volleyball Verband

Wie wird eine Sportart olympisch? Die Neuinterpretation Snow Volleyball versucht die Sensation: Aus der Sommersportart BeachVolleyball eine winterolympische Disziplin zu kreieren. Wie funktioniert Snow Volleyball? Welche Strategie mit Events und Sponsoren führt langfristig zu den Olympischen Spielen?

Ab 11:30

Digitalisierung von TV & Content – Rechtsfreier Raum oder innovative Lösungswege?

RA Dr. Thomas Wallentin

RA Dr. Thomas Wallentin

Digitales Werben & Sponsoring-Aktivierung – die richtige Werbeform für die Zielgruppe

Lukas Klumpe, Geschäftsführer, Athletia

Welche Medien eignen sich für welche Botschaften? Wie können Sponsorships digital aktiviert werden? Daten, Tools & KPIs – wie behalte ich den Überblick und worauf kommt es wirklich an?

Hermes (digitale) Aktivierungsstrategie als Premium-Partner der Bundesliga

Henning Bindzus, Head of Sports Marketing, Hermes

Ohne digital keine Aktivierung? Der Logistikdienstleister Hermes flankiert sein Fußball-Engagement in Deutschland insbesondere mit digitalen Maßnahmen. Nebst eigenen Formaten wie einer Spieldaten-App in Echtzeit und Ticket-Aktionen, kooperiert Hermes auch mit den freekickerz, Deutschlands erfolgreichstem YouTube-Kanal mit über 5 Mio. Abonnenten.

DKB – Handballretter und Mediarevoluzzer?

Robert Zitzmann, Director Sponsoring, Jung von Matt/SPORTS

Sportrechte sind im Wandel. Ein Weg darauf zu reagieren, sind kreative Media- und Contentstrategien für Sponsoren. Warum hat die Deutsche Kreditbank die Handball-WM als Stream präsentiert? Wie hilft der Bank der Rechte-Coup konkret für die Markenbildung? YouTube Live-Stream - Regelbruch mit Zukunftspotential?

Ab 11:30

Mercedes-Benz After Work Golf Cup – Revolution im Golfsport?

Claudia Merzbach, Head of International Sports Communications, Mercedes-Benz

Das 9-Loch Turnierformat bietet in Deutschland mit rund 3.000 Turnieren auf über 270 Golfanlagen eine moderne Herausforderung für berufstätige und jüngere Golfer. Die Serie bietet der Marke Mercedes-Benz viel Potential für lokale Markenaktivierung, aber auch vielfältige Möglichkeiten für Storytelling und PR. Darüber hinaus positioniert sich Mercedes-Benz kommunikativ als Marke, die Golfer und ihren modernen Lifestyle versteht und Lösungen anbietet. Wird Golf von Grund auf revolutioniert? Was sind die Vorteile für Spieler, Veranstalter und Sponsoren? Wie gelingt die kommunikative Umsetzung und welche PR-seitigen Herausforderungen sind zu erwarten?

Gazprom: Offensive Kommunikation im Fußball

Svenja Schachten, Senior Projektmanagerin Sportsponsoring, GAZPROM Germania

Mit dem Motto „We light up the Football“ engagiert sich das Energie-Unternehmen Gazprom aktiv als Sponsor im internationalen Fußball. Wie gelingt die Markenaktivierung? Wie hilft das Sponsoring dabei, die Marke zu positionieren?

UNIQA & ÖFB-Cup: Dreamteam mit ambitionierten Plänen?

Wolfgang Gramann, Leiter Marketing, ÖFB Wirtschaftsbetriebe
Carl Gabriel, Head of Group Sponsoring, UNIQA
Wolfgang Hartter, Director Sponsoring Austria, sporteo

Wolfgang Gramann, Leiter Marketing, ÖFB Wirtschaftsbetriebe
Carl Gabriel, Head of Group Sponsoring, UNIQA
Wolfgang Hartter, Director Sponsoring Austria, sporteo

Influencer Marketing: Wie Sportler in sozialen Medien zu Markenbotschaftern werden

Philipp Martin, CEO, Reachbird

Oft unterscheidet sich die Meinung, welcher Sportler eine Marke oder ein Produkt authentisch und effektiv in Szene setzen kann – besonders in sozialen Medien. Jedoch ist dies für den Erfolg von Kooperationen essentiell. Welche Daten spielen bei der Auswahl eines Influencers in sozialen Medien eine Rolle? Ein Streifzug durch softe Kriterien und harte KPIs.

Ab 13:00

Mittagspause

Get-together

Networking @ ESB Marketing Netzwerk

Ab 14:15

Die digitale Evolution & Revolution beim FC Basel 1893

Martin Blaser, Direktor Marketing, Verkauf & Business Development, FC Basel 1893

Sponsoren und Fans in der digitalen Präsenz des Clubs zu vereinen ist die Königsdisziplin. Was bietet der FC Basel 1893 für Mehrwerte für Fans und Zuschauer? Welche Möglichkeiten der digitalen Aktivierungen stehen den Sponsoren und interessierten Partnern zur Verfügung? Strategie und Ausblick des Schweizer Fußball-Primus

Nachhaltige Vermarktung der digitalen Kanäle: Von der Kostenstelle zum Profit-Center

Mario Leo, Geschäftsführer, RESULT

Die großen Fußball-Clubs sind bereits tief schwarz in der Profitabilität. Wie können Clubs und Sportler profitieren? Internationaler Vergleich und Spezifika im österreichischen Markt. Warum der Tausender-Kontakt-Preis in den sozialen Medien keine gültige Währung ist und stattdessen Interaktionsraten und andere Kriterien zurate gezogen werden müssen.

Ausgliederung auch für „Amateurclubs“?

Bernhard Ditachmair, Geschäftsführer, Ditachmair & Partner

Clubs im Fußball sind in Österreich seit 2017 per Definition „Profivereine“. Was passiert im Handball, Eishockey und Volleyball? Professionalisierung im Sport ohne steuerliche Konsequenzen und Nachteile? Wohin bewegt sich der österreichische Sport?

Rad WM 2018 – Eine Chance für Tirol!

Georg Spazier, Leiter des Organisationskomitees und Geschäftsführer, Innsbruck-Tirol Rad WM 2018

Im September 2018 werden an acht Wettbewerbstagen bis zu 500.000 Zuschauer erwartet, die rund 1.000 Sportler anfeuern. Das internationale Straßenradsport-Event soll etwa zwölf Millionen Euro kosten. Wie finanziert der Gastgeber Tirol dieses Megaevent?

Ab 14:15

Faszination eSport - Markteinblick, Status-Quo und Trends

Daniel Luther, Projektleiter, ESB Marketing Netzwerk

Daniel Luther, Projektleiter, ESB Marketing Netzwerk

SK Gaming – Der Schlüssel zur eSport-Zielgruppe?

Alexander Müller, Managing Director, SK Gaming

SK Gaming, ein renommierter eSport-Club, ist das Gesicht der eSport-Kampagne von VISA. Mit Medion Erazer und der Onlinewährung Amazon Coins reihen sich weitere namhafte Partner ein, die SK Gaming als Vehikel für ihre Botschaft nutzen. Welche Vorzüge bietet der eSport für kosteneffizienten Werbeerfolg sowie Internationalisierung?

Revolution Mobile Gaming: Wie Vainglory die Nummer 1 im Mobile eSport wurde

Tomek Borowka, Project Manager, Super Evil Megacorp

Vainglory ist ein Free-to-Play mobile MOBA, welches explizit für Smartphones und Tablets entwickelt wurde. In packenden MultiplayerPartien treten Teams in Echtzeit gegeneinander an. Warum sind Mobile Games Business-Cases? Wie erzeugt man 2017 Entertainment für die Massen?

eSports: El Dorado oder Wilder Westen? Wie nutzen Marken den eSport?

1:2 Talk

Der eSport ist in aller Munde. 49% der Marketing-Entscheider sind laut Nielsen Sports der Meinung, dass das Thema eSport im Jahr 2017 an Bedeutung gewinnt. Doch wie sieht das im Detail aus? Welche Wege gehen die Marken, um die außergewöhnlich spannende Zielgruppe zu erreichen?

Ab 14:15

Sporttalente als Testimonial: Sponsoring pro Klick!

Mark Sandmeier, Founder/CEO, Picstars

Picstars‘ Technologie ermöglicht es Marken, Social Media Fotos/Videos von Markenbotschaftern zu branden, zu steuern und zu messen. Für die Swisscom Schweiz vermarktet Picstars die persönlichen Netzwerke ihrer Snowboarder und Freeskier. Anhand ihrer Reichweite werden die Talente entlohnt. Sponsoring ganz ohne Vermittlung? Wie werden auch Event-Besucher zu Markenbotschaftern?

Lyoness belohnt Fantreue mit Cashback

Lyoness

verbindet Loyalty und Sponsoring und hilft dem Verein, seine Fans kennen zu lernen.

Facebook Live – Wie SPORT1 TV-Content revolutioniert

Marcus Meyer, Head of Business & Advertising Innovations, SPORT1 MEDIA

Mit dem Doppelpass und der Dart-WM Ende 2016 begonnen, zeigt SPORT1 mittlerweile diverse Produktionen wie eSport via Facebook live. Erweiterung des Produktportfolios oder Alternative für klassisches TV? Welche Chancen und Erlöspotentiale ergeben sich für Werbepartner und für Sportformate?

Ab 15:45

Kaffeepause

Get-together

Networking @ ESB Marketing Netzwerk

Ab 16:15

FC Bologna: Traditionsmarke mit (wirtschaftlicher) Perspektive?!

Christoph Winterling, Marketing-und Vertriebsvorstand, FC Bologna

Wie sieht die wirtschaftliche Situation in der italienischen Serie A aktuell aus? Welche Perspektiven bzgl. Zuschauereinnahmen, TV- und anderer Medienrechte sowie der Vermarktung im Sponsoring und Hospitality-Bereich bestehen? Welche Trends und Entwicklungen sind auch für Österreich und andere Sportarten relevant?

So aktiviert tipp3 das ÖFB-Sponsoring mit Teamchef Marcel Koller

Philip Newald, CEO, tipp3

Als offizieller Partner des ÖFB macht tipp3 mit der „Tipp dich zum Teamchef“ Kampagne mit Marcel Koller gleich das ganze Land zum Botschafter. Wie gelingt es tipp3, mit dem Engagement die Zielgruppe zu erreichen? Wie bietet das Produkt Fußball auch in Zukunft Content für die Markenkommunikation von Sponsoren?

Quo vadis Fußball – Frischer Wind in die Segel?

Podiumsdiskussion

Die Vision 2020 sieht klare Ziele vor: Fixer Startplatz in der Champions League, ein Zuschauerschnitt von 10.000 und ein Imagewandel. Wann fällt die 50+1-Regel? Wie helfen Sponsoren und Medien bei der Umgestaltung? In welche Richtung fährt der österreichische Fußball?
Martin Kowalewski, Mitglied der Geschäftsleitung, sporteo
Michael Schmid, Leiter Sales & Sponsoring, ÖFB Wirtschaftsbetriebe
Markus Kraetschmer, Vorstandsvorsitzender, FK Austria Wien
Christian Ebenbauer, Vorstand, Österreichische Fußball-Bundesliga
Philip Newald, CEO, tipp3

Ab 16:15

LAOLA1.at: Vom klassischen Online-Medium zu Österreichs größtem, ganzheitlichen Sportvermarkter

Nikolaus Beier, Director Digital Platforms, LAOLA1

Nikolaus Beier, Director Digital Platforms, LAOLA1

SAXOPRINT – Sponsoringpotentiale abseits von König Fußball

Stephan Strehlow, Head of Marketing, SAXOPRINT

Die Online-Druckerei ist Sponsor der österreichischen Nationalmannschaft im Eishockey. Bekanntheitssteigerung im europäischen Raum ist für die Druckerei das Ziel. Wie gelingt Saxoprint die Aktivierung in Österreich? Welche Attribute machen die Sportart Eishockey für ein Sponsoring wertvoll?

Wie können sich erfolgreiche Marken über das Sportumfeld kommunikativ abheben? | Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion

Max Mahdalik, Sportchef, Krone.at
Dominik Beier, Head of Advertising & Sponsorship Sales, LAOLA1
Stephan Strehlow, Head of Marketing, SAXOPRINT
Dieter Heger, Head of Sponsoring, Milka
Andreas Stieber, Geschäftsführer Marketing, Brau Union

Ab 18:00

DocLX Sports Night

Get-together

Das Get-together am Abend hat längst Kult-Status. Gemeinsam mit DocLX wird bereits zum vierten Mal die Sportbusiness-Party ausgetragen. Ein Muss für alle Entscheider der Österreichischen Sportszene. In lockerer Atmosphäre am Donau-Ufer sind hier Freundschaften und Partnerschaften entstanden. Genießen Sie das herrliche Ambiente des Hilton Vienna Danube Waterfront sowie Köstlichkeiten, präsentiert von Österreichs kreativem Eventspezialisten DocLX.

Ab 18:30

Business Networking

Get-together

Auch in der vierten Ausgabe bietet SPORT & MARKE den Gästen viel Raum für Networking und Erfahrungsaustausch. Beim „Speednetworking“ vernetzen sich 20 Teilnehmer systematisch innert 30 Minuten. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an Felix Berger (berger@esb-online.com).

Programm 2017

Programm 2016

Programm 2015

Programm 2014